Spielregeln

Für alle Spieler und alle Welten gilt:

1. Fairness & Höflichkeit

In den für alle freigegebenen Welten darf jeder (fast) alles. Aber nichts geschieht anonym und wer sich unfair gegenüber anderen Mitspielern verhält (zum Beispiel durch Griefing), muss im Extremfall mit einer Sperre vom Server rechnen!

Dies gilt auch für die Kommunikation, sei es im Chat (auch geflüstert), auf Schildern, in Büchern oder per Mail gegenüber den Admins. Schimpfwörter, Beleidigungen, rassistische oder sonstige diffamierende Äußerungen sind auf unserem Server absolut tabu!

Sollte es einmal zu einem Problem kommen, bitte eine höfliche und detaillierte Meldung per Mail an einen der beiden Admins schicken. Beschimpfungen oder Beleidigungen tragen nicht zu einer schnelleren Problemlösung bei und werden daher ignoriert. In diesem Zusammenhang ist es übrigens nicht verkehrt, einmal bei Wikipedia zur inzwischen leider schon in Vergessenheit geratenen Netiquette nachzulesen.

Im Problemfall bitte auch bedenken:

  • Kein Fehler wird absichtlich eingebaut, daher können wir Admins auch nur selten auf Anhieb sagen, was der Grund eines Fehlers sein könnte.
  • Wir erwarten Geduld und Verständnis für die Zeit, bis ein Fehler behoben wird. Es ist unsere unbezahlte Freizeit, in der wir uns um diesen Server kümmern, wir können nicht rund um die Uhr erreichbar sein.
  • Die Ursache für Fehler im Spiel muss nicht beim Server liegen. Manchmal kann ein Bug im Spiel selbst die Ursache sein. Auch das hatten wir schon!
  • Ist der Server einmal nicht erreichbar, kann es verschiedene Ursachen haben. Der Anmeldeserver von Minecraft ist manchmal überlastet, insbesondere an Wochenenden oder wenn gerade eine neue Spielversion herausgekommen ist. Dann kann es passieren, dass dies auch die Verbindung zu unserem Server beeinträchtigt. Unser Server lässt nämlich nur Spieler mit regulär erworbenen Lizenzen zu und muss dazu hin und wieder Verbindung zu Minecraft aufnehmen.
  • Ab und zu finden Wartungsarbeiten auf dem Server statt, beispielsweise um Updates aufzuspielen oder Berechtigungen anzupassen. Dann kann es vorkommen, dass der Server kurzzeitig vom Netz genommen wird. Normalerweise kündigen wir das vorher an. Ist der Server unerwartet längere Zeit nicht erreichbar, bitte eine Info per Mail an einen der beiden Admins.

Außerdem gilt für alle Welten:
In der unmittelbaren Nähe bereits existierender Bauwerke bitte immer erst beim Besitzer anfragen, ob dort gebaut werden darf!

Erweiterung
Nachdem die Anzahl der Spieler zugenommen hat, ist eine Anpassung des Punktes „Fairness & Höflichkeit“ nötig geworden:

  • Erlaubte Gebäude-Arten
    Generell dürft Ihr auf dem Server alles bauen, Euch sind thematisch kaum Grenzen gesetzt.
     
    Aber Eure Bauwerke dürfen keine Inhalte folgender Art aufweisen:

    • sexuell anstößig oder anzüglich
      (bitte denkt daran, dass wir auch sehr junge Mitspieler haben!)
    • rassistisch
    • beleidigend
    • diskriminierend

     
    Diese Punkte schließen politischen Extremismus und religiösen Fanatismus mit ein.
    Wird ein solches Bauwerk bekannt, dann wird es kommentar- und ersatzlos entfernt und der betreffende Spieler erhält eine Verwarnung!

  • Erlaubte Skins
    Diese Regelerweiterung gilt auch für die Wahl von Spielerskins, beispielsweise sind Nackedeis oder Nazi-Uniformen tabu.
     
  • Verhalten im Chat
    Weiter betrifft es den Chat, dort insbesondere die Verwendung von bestimmten Sonderzeichen, wie etwa dem Hakenkreuz.
    Im Hintergrund läuft ein PlugIn mit, das Kraftausdrücke filtert und durch Sternchen ersetzt. Bitte testet es nicht mutwillg, denn jede Verwendung eines gesperrten Wortes wird in einer Log-Datei protokolliert und kann ebenfalls zu einer Verwarnung führen!
    Eine Liste der gesperrten Wörter wird nicht herausgegeben. Denn es soll niemand ermutigt werden, nach noch nicht gesperrten Wörtern zu suchen. Haltet Euch an eine gepflegte Ausdrucksweise, dann sollte das PlugIn auch nicht anschlagen.
    Und wenn es doch einmal einen Fehlalarm geben sollte, wird das korrigiert und hat für Euch natürlich keine Folgen.

2. Mods

Auf unserem Server sind KEINE Mods erlaubt, die den Server in irgendeiner Weise beeinflussen! Auch keine Mods, um sich Vorteile gegenüber anderen Spielern zu verschaffen!

Der Grund ist, dass wir den Server für alle Mitspieler in einem spielbaren Zustand, möglichst ohne Lags, halten möchten. In der Vergangenheit hat sich gezeigt, dass sich einige scheinbar harmlose Mods nicht mit allen Server-PlugIns vertragen haben. Lags und Serverabstürze waren die negativen Folgen für alle Mitspieler.

Ihr dürft selbstverständlich mit einem beliebigen Texturpaket spielen, Ihr könnt die Minimap installieren und Ihr dürft auch mit OptiFine oder einem ähnlichen Grafik-Mod arbeiten.

Alle anderen Mods, dazu zählen auch X-Ray und andere Mods zum Aufspüren von Bodenschätzen, dürfen nicht verwendet werden! Wenn Ihr mal nicht sicher seid, fragt vor dem Einsatz eines Mods bitte erst einen Admin.

Nur zur Info:
Bei manchen Mod-Einsätzen schlägt der Server Alarm und in einigen Fällen wird der betreffende Spieler automatisch gekickt, bei Wiederholung sogar dauerhaft gebannt.
Aber auch der Einsatz von Mods, die scheinbar keine Reaktion des Servers hervorrufen, wird mitgeloggt! Die Logdateien bleiben dauerhaft gespeichert und können jederzeit nachträglich ausgelesen werden! Sollten wir Admins einen Regelverstoß feststellen, gibt es für den betreffenden Spieler Konsequenzen!

Trotz dieser Möglichkeiten wäre es schön, wenn wir sie nicht anwenden müssen. Gegenseitiges Vertrauen sorgt für mehr Spielspaß, glaubt es einfach! :-)

3. Berechtigungen

Kein Spieler wird in irgendwelchen Funktionen beschränkt und auch die installierten PlugIns sind für alle Spieler uneingeschränkt nutzbar.
Lediglich die für die Sicherung und Verwaltung des Servers wichtigen Funktionen (z.B. Backup, Überwachung, Reparaturoptionen etc.) können nur von den Admins benutzt werden.

In Ausnahmefällen können Admins auf Anfrage mit WorldEdit aushelfen, beispielsweise wenn ein größeres Gebiet angepasst oder für ein Bauwerk vorbereitet werden muss. Die Mitspieler erhalten jedoch keine World-Edit-Berechtigungen!

4. Aufmerksamkeit

Bitte wundert Euch nicht über diesen Absatz, denn er dient nur der Kontrolle, ob Ihr die Regeln bis hier wirklich gelesen habt. Ist das der Fall, wisst Ihr jetzt, dass das von uns abgefragte Wort „Tabaluga“ lautet. Könnt Ihr es nicht nennen, habt Ihr anscheinend die Spielregeln nicht gelesen.

5. Teamgeist

Die PVP-Funktion wurde auf unserem Server für alle Welten deaktiviert. Das heißt, dass sich Spieler untereinander nicht verletzen können.
Einzige Ausnahme für diejenigen, die ihre Kräfte untereinander messen möchten: In der Hauptwelt Slate-City gibt es eine PVP-Arena (zu erreichen über den Portalbahnhof, dann hinter dem Shop-Center). Dort sind zusätzlich einige mehr oder weniger erkennbare Fallen eingebaut, damit es spannend bleibt. In der Arena ist das Fliegen deaktiviert, also bitte Vorsicht, wenn Ihr Euch der Arena von oben nähert – es droht ein Absturz!
Jeder Mitspieler darf gerne für sich alleine bauen. Aber wenn sich mehrere Mitspieler finden, die gemeinsam etwas bauen, gegen Monster kämpfen oder eine Höhle bzw. ein Gebiet erkunden möchten – nur zu!
Wir helfen uns untereinander, wo immer es möglich ist.

Abschließend noch eine Bitte:

Der Server ist bestmöglich abgesichert. Das bringt jedoch nichts, wenn es nach einem Update mal zu Programmfehlern kommt oder ein PlugIn nicht richtig aktualisiert wurde.
Wenn ein Fehler gefunden wird, bitte eine entsprechende Info an einen der beiden Admins. Wer einen Fehler verschweigt und ihn für sich selbst ausnutzt, muss mit Konsequenzen rechnen.